Kirche am Limit?
Provokation und Hoffnung


Kursnummer:
D04.042
Status:
Kurs abgeschlossen 
Veranstalter:
Dompfarrei St. Bartholomäus
Kirchort Liebfrauen
KEB Frankfurt
Philosophisch-Theologische Hochschule Sankt Georgen
Veranstaltungsort:
Kosten:
Eintritt frei 
Termin/Zeitraum:
Freitag, 02.11.2018, 19:00 Uhr
Geht die Kirche baden?

Pater Martin Werlen, ehemaliger Abt des Klosters Einsiedeln, stellt der Kirche in seinem Buch "Zu spät" eine schlechte Diagnose: Für Kirche ist es zu spät, sie hat sich zu weit von den Menschen entfernt. Geht die Kirche also baden? Zu stark hat sich Kirche entfremdet, zu lange hat sie stagniert und an Verstaubtem festgehalten. Kirche ist langweilig geworden. Dass der Kirche immer mehr Menschen fernbleiben, ist nicht nur ein Zeichen von Ablehnung und schlechtem Image. Dies ist, viel schlimmer, ein
Zeichen von fehlender Wahrnehmung und Gleichgültigkeit.
Zu spät heißt aber nicht zwangsläufig verloren. Zu spät bedeutet auch nicht automatisch das Ende. Dass es zu spät ist, schafft auch Raum und Zeit, sich für einen neuen Aufbruch zu sammeln. Nicht aber verzweifelt retten wollen, was noch zu retten ist; nicht einfach hoffen, dass alles wieder so wird, wie es mal war. Nein, Luft holen, Kraft schöpfen, alte Traditionen ablegen, um die Tradition am Leben zu halten. Neustart wagen! Darüber sprechen Pater Martin Werlen und Bischofsvikar Christof May. Gäste: Pater Martin Werlen OSB, Altabt Kloster Einsiedeln, Schweiz,
Pfarrer Dr. Christof May, Bischofsvikar für Kirchenentwicklung und Regens des Bistums Limburg. Die Moderation übernimmt Britta Baas.
Diese Veranstaltung ist ein Angebot der Kath. Erwachsenenbildung im Bistum Limburg.
Dauer:
1 Termin
Anmeldung:
nicht erforderlich

Info

Es hilft nicht mehr, das Schönreden! Sprechen wir ehrlich über die Entfremdung der Kirche von den Menschen. Sprechen wir es an, das Thema Frauenweihe. Sprechen wir über die lähmende Stagnation in der Kirche. Es darf eben nicht alles beim Alten bleiben. Ist unsere Kirche am Limit? Dieser Frage wollen wir an drei Abenden in Frankfurt und Limburg nachgehen. Eintritt frei.


Kurstage

  • Marienschule in Limburg
    02.11.2018
    19:00 - 20:30 Uhr

Kurstage im iCalendar-Format



Bestellen Sofort zur Anmeldung Weiterempfehlen

Zurück

Kurssuche

Veranstaltungen

< MO DI MI DO FR SA SO >
     1 2
34 56 789
10 11 121314 15 16
17 1819 202122 23
24252627282930
31      

Programmheft

Legende

wenig Teilnehmerwenig Teilnehmer
Anmeldung möglichAnmeldung möglich
fast ausgebuchtfast ausgebucht
auf Wartelisteauf Warteliste
Kurs abgeschlossenKurs abgeschlossen
Kurs ausgefallenKurs ausgefallen
keine Onlineanmeldungkeine Onlineanmeldung

Kontakt

Katholische Erwachsenenbildung

Domplatz 3

60311 Frankfurt


Telefon: 069 8008718-460

Telefax: 069 8008718-469

keb.frankfurt@bistumlimburg.de