Bekannte Unbekannte
Moderne Sakralbauten in Wiesbaden


Kursnummer:
A08.100
Status:
Anmeldung möglich 
Referentin:
Sabrina Faulstich M.A., Kunsthistorikerin
Veranstalter:
KEB Wiesbaden-Untertaunus und Rheingau
Veranstaltungsort:
Kosten:
kostenfrei 
Zeitraum:
Do. 11.02.2021
Uhrzeit:
18:30 - 19:30 Uhr
Dauer:
1 Termin
Anmeldung:
KEB Wiesbaden-Untertaunus und Rheingau
Anmeldeschluss:
09.02.2021 

Info

Die Nachkriegszeit stand zwar im Zeichen des Wiederaufbaus, doch es galt auch den Blick in die Zukunft zu richten und nach dem modernen Glauben zu fragen. Die Idee des modernen sakralen Bauens formulierte der Theologe Romano Guardini mit Blick auf die Aachener Fronleichnamskirche von Rudolf Schwarz:
"Das ist keine Leere, das ist Stille! Und in der Stille ist Gott."
Auch in den Wiesbadener Kirchenbauten der Nachkriegszeit findet sich dieser Gedanke: Welche Bedeutung hat sakraler Raum für die Gesellschaft in den 50er, 60er, 70er Jahren und im Hier und Jetzt? Wo finden Alltag, Gebet und Hoffnung ihren Platz? An vier Abendterminen werden Sakralräume der Nachkriegszeit ihre Pforten für diese Fragen öffnen.


Kurstage

  • St. Hedwig
    11.02.2021
    18:30 - 19:30 Uhr

Kurstage im iCalendar-Format



Bestellen Sofort zur Anmeldung Weiterempfehlen

Zurück

Kurssuche

Veranstaltungen

< MO DI MI DO FR SA SO >
    123
45678910
11121314151617
1819 20 212223 24
25 2627 28293031

Programmheft

Legende

wenig Teilnehmerwenig Teilnehmer
Anmeldung möglichAnmeldung möglich
fast ausgebuchtfast ausgebucht
auf Wartelisteauf Warteliste
Kurs abgeschlossenKurs abgeschlossen
Kurs ausgefallenKurs ausgefallen
keine Onlineanmeldungkeine Onlineanmeldung

Kontakt

Katholische Erwachsenenbildung

Friedrichstraße 26 - 28

65185 Wiesbaden


Telefon: 0611 174-120

Telefax:

keb.wiesbaden@bistumlimburg.de