Der Ton macht die Musik
Souveräner sprechen


Kursnummer:
X03.100
Status:
wenig Teilnehmer 
Referentin:
Helga Liewald, Dipl.-Kulturpädagogin, Schauspielerin und Dozentin für Sprechen, Staatl. Gepr. Gesangslehrerin
Veranstalter:
KEB Wiesbaden-Untertaunus und Rheingau
Veranstaltungsort:
Kosten:
20,00 € 
Zeitraum:
Sa. 23.11.2019
Uhrzeit:
10:00 - 13:00 Uhr
Dauer:
1 Termin
Anmeldeschluss:
08.11.2019 

Info

Sprechen findet jeden Tag statt. Grund genug, sich mit den eigenen Sprechaufgaben einmal bewusst auseinander zu setzen. Egal, ob Sie vor Gruppen oder mit Einzelnen sprechen, im beruflichen Kontext oder privat - Sie wollen verstanden werden. Genauso wichtig wie die Wortwahl ist oft, dass der Ton die Musik macht.

In ausgewählten Übungen aus der Theater- und Sprechpädagogik trainieren Sie an diesem Vormittag bewusst Ihr Sprechverhalten und erweitern Ihr Repertoire an Ausdrucksmöglichkeiten für unterschiedliche Gesprächssituationen. Dies geschieht individuell, mit Partner und in der Gruppe. Durch individuelle Rückmeldungen und Eigenreflektion in unterschiedlichen Sprechsituationen, mit verschiedenen Textsorten und Aufgaben in lockerer Atmosphäre kreisen wir das Thema ein. Und der Humor kommt ebenfalls nicht zu kurz.

Der Kurs richtet sich an Kirchenführende, Lektoren und Lektorinnen und alle Interessierte, die an ihrer Stimme arbeiten möchten.


Kurstage

  • Roncalli-Haus, Saal
    23.11.2019
    10:00 - 13:00 Uhr

Kurstage im iCalendar-Format



Bestellen Sofort zur Anmeldung Weiterempfehlen

Zurück

Kurssuche

Veranstaltungen

< MO DI MI DO FR SA SO >
1234567
891011121314
15161718192021
22232425262728
29 3031    

Programmheft

Legende

wenig Teilnehmerwenig Teilnehmer
Anmeldung möglichAnmeldung möglich
fast ausgebuchtfast ausgebucht
auf Wartelisteauf Warteliste
Kurs abgeschlossenKurs abgeschlossen
Kurs ausgefallenKurs ausgefallen
keine Onlineanmeldungkeine Onlineanmeldung

Kontakt

Katholische Erwachsenenbildung

Friedrichstraße 26 - 28

65185 Wiesbaden


Telefon: 0611 174-120

Telefax: 0611 174-103

keb.wiesbaden@bistumlimburg.de